Seite wählen

Neben den vielen Erfolgs-Stories, die wir mit unseren Kunden erleben, gibt es manchmal auch ganz schreckliche Ereignisse. Vorgestern haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass ein junger Mann aus Königstein im Taunus mit nur 28 Jahren an den Folgen seiner Covid-Erkrankung verstorben ist. Er hatte bereits eine kleine Familie, einen tollen Job und verdiente gutes Geld.

Er hinterlässt seine acht Monate alte Tochter und seine Frau. Für mich ist das erschütterndste daran, dass weder Frau noch Tochter finanziell abgesichert sind. Im Februar hatte er sich über eine Empfehlung bei meingeld.coach angemeldet und kurz darauf haben wir uns im Geldspar-Call das erste Mal unterhalten. Eine ganzheitliche Finanzberatung war ihm sehr wichtig, seine Vertragsunterlagen hatte er schnell fotografiert und hier auf der Seite hochgeladen.

Nach zwei Tagen hatte ich die komplette Finanzanalyse fertig. In meiner Finanzplanung für die junge Familie war die Risikoabsicherung der allerwichtigste Punkt. Eine richtig hohe Risiko-Lebensversicherung stand ganz oben auf meiner Liste und sie hätte weniger als 20 Euro im Monat gekostet. Leider hat er den Beratungstermin dann immer wieder verschoben. „Du, ich habe im Moment kaum Zeit, lass uns das ein paar Tage später machen“ sagte er nicht nur einmal. Bis er dann vor einigen Wochen krank wurde und in die Klinik eingeliefert wurde. Und so ist aus „wir machen es später“ jetzt „wir machen es niemals“ geworden.

Wenn ihr also nicht ganz genau wisst, ob ihr wirklich richtig versichert seid oder vielleicht nur zu viel für eure Versicherungen bezahlt, dann meldet Euch einfach bei uns. Wir kümmern uns um die richtige Absicherung. Wir machen Euch eine gescheite Finanzanalyse und eine zu Euch passende Finanzplanung. Damit Ihr nicht im Regen steht, wenn wirklich was passiert. Macht es. Jetzt. Hier könnt Ihr Euch anmelden oder hier einen ersten Geldsparcall vereinbaren. Es kostet Euch keinen Cent extra.